zurück zur Übersicht


Prophetisches Wort in Bezug auf das Coronavirus

10.03.2020, Doug Addison

Web: http://www.elijahlist.at/
Übersetzung: Karin Meitz

Wir stehen global gesehen unter Beschuss durch das Coronavirus. Ich habe den HERRN diesbezüglich gesucht und täglich darüber gebetet. Am 25. Februar zeigte mir der HERR den Ursprung dieser Attacke sowie eine Gebetsstrategie, um sie zu stoppen.Warum global?

„… wenn der Bedränger kommt wie ein Wasserstrom, wird der Hauch [der Geist] des HERRN ihn in die Flucht schlagen.“ Jesaja 59,19 (Schlachter Übersetzung)
 
Dieser globale Angriff durch das Coronavirus gilt der globalen Ausgießung, die über die Erde kommen wird.Viele der Propheten haben prophetische Worte über ein kommendes Wirken Gottes –über Erweckung – veröffentlicht. Dies ist eine direkte Attacke gegen Erweckung.
 
Dreifachen Zusammenschluss im Kampf verstehen
 
Und wenn man den einen angreift, so können die beiden Widerstand leisten; und eine dreifache Schnur wird nicht so bald zerrissen.“ Prediger 4,12 (Schlachter Übersetzung)
 
Es liegt Kraft darin, wenn wir uns im Gebet zusammenschließen!
Jesus sagte, dass es, wenn wir übereinstimmen, geschehen wird. Dies ist ein biblisches Prinzip, das Satan nun gegen uns verwendet. Er setzt oftmals Dinge aus der Bibel ein und verdreht oder verfälscht sie. Wir haben nun in letzter Zeit solch dreifache gebündelte Angriffe des Feindes erlebt, die schwieriger zu durchbrechen sind – bis wir sie durchschauen. Wenn dieser dreifache gebündelte Angriff einmal durchschaut ist, können wir diese kombinierte Attacke unterbinden und brechen. Wenn wir versuchen, die einzelnen Dämonen zu binden, werden sie für gewöhnlich nicht gehen, weil dieser dreifaltige Zusammenschluss besteht, der eine neue Strategie erforderlich macht.
 
Jesus sagte: „Wahrlich, ich sage euch: Was ihr auf Erden binden werdet, das wird im Himmel gebunden sein, und was ihr auf Erden lösen werdet, das wird im Himmel gelöst sein.“ Matthäus 18,18 (Schlachter Übersetzung)
 
Dreifaltige gebündelte Attacke gegen Erweckung
 
Das Coronavirus ist eine globale Attacke gegen Erweckung. Der HERR zeigte mir den Ursprung dieses Angriffs: „Ihr Philister, freut euch nicht, dass der Stock, der euch schlug, zerbrochen ist. Aus der Wurzel dieser Schlange wird eine Giftschlange hervorgehen und ihre Frucht wird zu einem fliegenden Drachen werden!“ Jesaja 14,29 (Neues Leben Übersetzung)
 
Dieser globale dreifaltige gebündelte Angriff (des Coronavirus) gilt der globalen Ausgießung, die der HERR nun schenken möchte.
 
Bei diesem dreifaltigen Angriff des Feindes handelt es sich um:
Die Strategie des Durchbruchs
 
Hier nun die Gebetsstrategie, die der HERR mir gezeigt hat, sodass wir dies in Übereinstimmung beten können. Da es sich um einen globalen Angriff handelt, wäre es gut, so viele Menschen wie möglich dazu zu bringen, dies zu beten.
 
Gebetserlass
 
HERR, wir binden die Schlange der Täuschung, die Giftschlange des religiösen Geistes sowie den fliegenden Drachen des Coronavirus. Wir brechen deren globale unheilige Allianz, diesen dreifaltigen gebündelten Angriff, der die globale Ausgießung von Erweckung verhindern will. HERR, wir bitten dich, dass du diese Attacke der Schlange der Täuschung, der Giftschlange des religiösen Geistes sowie des fliegenden Drachens des Coronavirus durchbrichst und sie austreibst. Wir bitten dich, dass du dieser globalen Epidemie Einhalt gebietest. Wir bitten um Heilung aller Betroffenen. Wir proklamieren volle Autorität über dieses Virus und jeglichen damit verbundenen Angriff von Krankheit und Tod. Und wie in Jesaja 14,29 – der Stock, der euch schlug, ist zerbrochen – so hat Satan die Erde mit dem Stock des Coronavirus geschlagen. Wir bitten dich, HERR, dass du den Stock dieses Angriffes zerschlägst und die globale Ausgießung und Erweckung bringst. Wir proklamieren Psalm 91,7: „Wenn auch tausend fallen zu deiner Seite und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen. In Jesu Namen.“
 
Die beste Art zu reagieren ist, keine Angst zu haben. Lasst uns weise sein und beten und beständig zum HERRN rufen, dass sein Wille geschehe.
 
Viel Segen!
 
Doug Addison
InLight Connection




TOP