zurück zur Übersicht


Das Herausdrehen und ein neues Verständnis

22.12.2011, Daniel Glimm


Prophezeit am 18. Dezember 2011, Najoth Berlin- Spandau

“Da ist ein Drehen, das dir so vorkommt als würdest du das Gleichgewicht verlieren, doch der HERR sagt: “Das ist nicht ein Drehen, um dir das Gleichgewicht zu nehmen, sondern um das Potential der Orientierung, das Ich in dich hineingelegt habe zu aktivieren, damit du die richtige Entscheidung für die richtige Richtung triffst!
Ich erinnere dich in dieser Zeit an Meine Wunder, die Ich getan habe, um Unmögliches möglich zu machen (vgl. Psalm 103,1-5)!
Fürchte dich nicht vor dem schüttelnden Aufwecken, weil Ich in dich Offenbarung hineingelegt habe, die du für diese Zeit aussprechen sollst, um das Verständnis über Meine frische Salbung und Mein frisches Feuer zu erhöhen!”
Da sind Engel, die darauf warten dir zuzuarbeiten, wenn du es ihnen durch dein Vertrauen erlaubst mit dir gemeinsam in deinem Feld zu dienen (vgl. Hebräer 1,14 i.V.m. Offenbarung 19,10)!
Es sind Engel, die von Gott für dich ausgesandt sind!
Fürchte nicht das Drehen, weil du in Kürze sagen wirst: “Ich habe den Dreh raus!” Es ist Triumph über den Feind, in den du eintrittst, spricht der Geist des Propheten!
Da ist ein Aufwecken, um dich an die Vision zu erinnern und sie mitzuteilen!
Achte die Fragen nicht gering, die in dieser Zeit auf dich zukommen, weil sich dahinter ein hohes Potential Meiner Offenbarung verbirgt, spricht der Geist des HERRN (vgl. Sacharja 4,1-2.5a.7a.13a)!
Bewege dich näher in die Liebe zu Jesus und erhalte die verborgenen Schätze der Weisheit und der Erkenntnis (vgl. Kolosser 2,2-3)!
Es geht um ein abgesichertes Vorangehen in die richtige Richtung, spricht der Geist des Propheten!
Bleibe beständig auf dem richtigen Weg, auch wenn es trocken ist und erkenne Meinen großen Plan, der beinhaltet, dass Ich dir neue Menschen an deine Seite stelle, die dir dabei helfen die richtige Zeit zu erkennen, spricht der HERR (vgl. 1.Chronik 12,33)!
Es geht um zwei charakterliche Werte, die aufeinander treffen und zusammenschmelzen, um die Kraft Gottes in dem Zentrum von Jesus zu offenbaren! Es geht um den Süden und den Norden! Es geht um rechts und links! Achtet auf die königliche Priesterschaft, spricht der Geist des Propheten (vgl. 2.Mose 19,6 i.V.m. 1.Petrus 2,9 Offenbarung 1,5-6)!”


Bibelstellen zu dem prophetischen Reden


Psalm 103,1-5:
1 "Von David." Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!
2 Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat: 3 der dir alle deine Sünde vergibt und heilet alle deine Gebrechen, 4 der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit, 5 der deinen Mund fröhlich macht und du wieder jung wirst wie ein Adler.

Hebräer 1,14:
14 Sind sie nicht allesamt dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienst um derer willen, die das Heil ererben sollen?

Offenbarung 19,10:

10 Und ich fiel nieder zu seinen Füßen, ihn anzubeten. Und er sprach zu mir: Tu es nicht! Ich bin dein und deiner Brüder Mitknecht, die das Zeugnis Jesu haben. Bete Gott an! Das Zeugnis Jesu aber ist der Geist der Weissagung.

Sacharja 4,1-2.5a.7a.13a:
1 Und der Engel, der mit mir redete, weckte mich abermals auf, wie man vom Schlaf erweckt wird, 2 und sprach zu mir: Was siehst du? Ich aber sprach: Ich sehe, und siehe, da steht ein Leuchter, ganz aus Gold, mit einer Schale oben darauf, auf der sieben Lampen sind und sieben Schnauzen an jeder Lampe, …
5a Und der Engel, der mit mir redete, antwortete und sprach zu mir: Weißt du nicht, was das ist?
7a Wer bist du, du großer Berg, der du doch vor Serubbabel zur Ebene werden musst?
13a Und er sprach zu mir: Weißt du nicht, was sie sind?

Kolosser 2,2-3:
… 2 damit ihre Herzen gestärkt und zusammengefügt werden in der Liebe und zu allem Reichtum an Gewissheit und Verständnis, zu erkennen das Geheimnis Gottes, das Christus ist, 3 in welchem verborgen liegen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis.

1.Chronik 12,33:
… 33 der Männer von Issaschar, die erkannten und rieten, was Israel zu jeder Zeit tun sollte, 200 Hauptleute, und alle ihre Brüder folgten ihrem Befehl; …

2.Mose 19,6:
6 Und ihr sollt mir ein Königreich von Priestern und ein heiliges Volk sein. Das sind die Worte, die du den Israeliten sagen sollst.

1.Petrus 2,9:
9 Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht; …

Offenbarung 1,5-6:
… 5 und von Jesus Christus, welcher ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Herr über die Könige auf Erden! Ihm, der uns liebt und uns erlöst hat von unsern Sünden mit seinem Blut
6 und uns zu Königen und Priestern gemacht hat vor Gott, seinem Vater, ihm sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

Amen und Amen.

In Seinem “Dreh”,

Daniel Glimm





TOP