zurück zur Übersicht


Ermutigung an die ältere Generation, die jüngere Generation zu segnen

31.05.2011, Daniel Glimm


Da wir als Volk Gottes in mehreren Altersklassen strukturiert sind und auch Jakob nach dem Kampf mit Gott am Fluss Jabbok die Generationen einteilte (vgl. 1.Mose 33,1-2), um seinem Bruder Esau zu begegnen, möchte ich auf den Dienst “MiNiMOPPED” hinweisen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Möglichgkeit zu schaffen besonders die Herzen von Kleinkindern in ihrer Fortbewegung zu erfreuen (vgl. Sprüche 18,16 i.V.m. Matthäus 18,4-5).

1.Mose 33,1-2:
1 Jakob hob seine Augen auf und sah seinen Bruder Esau kommen mit vierhundert Mann. Und er verteilte seine Kinder auf Lea und auf Rahel und auf die beiden Leibmägde 2 und stellte die Mägde mit ihren Kindern vornean und Lea mit ihren Kindern dahinter und Rahel mit Josef zuletzt.

Sprüche 18,16:
16 Das Geschenk des Menschen schafft ihm Raum und bringt ihn zu den großen Herren.

Matthäus 18,4-5:
4 Wer nun sich selbst erniedrigt und wird wie dies Kind, der ist der Größte im Himmelreich.
5 Und wer ein solches Kind aufnimmt in meinem Namen, der nimmt mich auf.

Für Sein Königreich,

Daniel Glimm





TOP